Rückblick NoL 2017

Nach einem etwas längeren Vorlauf feierten wir die dritte „Night of Life“ 2017. Diesmal im Bindhof in Metzingen-Neuhausen. Mit diesem Ort hatten wir nun auch ein ausgereiftes Konzept entwickelt, das sich großer Resonanz freute, weil auch das Thema „Von Siegen und Niederlagen“ unter die Haut ging.

Die „Night of Life“ 2017 ließ Menschenleben funkeln

Proppenvoll zeigte sich der Bindhof in Metzingen-Neuhausen. Und alle Generationen waren am Start: als Besucher wie als Präsentatoren der „Night of Life“ 2017. Die Nacht voller Funkeln brachte auch jetzt wieder, am 17.2.2017, Menschen zusammen, deren Wege sich sonst nicht unbedingt kreuzen. Denn die Lebenswelten und -wege dieser Menschen sind dann doch allzu unterschiedlich.

Begeistert und begeisternd schrieb Nadine Williams diesen Artikel mit Foto am 19.2.2017 für die Südwestpresse: „Lebensweisheiten noch und nöcher“. Danke der Journalistin!

Gastgeber der dritten „Night of Life“ waren erneut das Evang. Bezirksjugendwerk Bad Urach-Münsingen sowie das Evang. Landesjugendwerk in Württemberg mit der Projektstelle „Lust auf Andere“.  Ein Abend, der Beziehungen wirkt und Verständnis für ganz andere Lebenswelten fördert. Und: ein guter Beitrag von Kirche für unsere Gesellschaft sowie eine ansprechende Referenz auf das Evangelium Jesu.

Fotogalerie und YT-Video

Diese Fotogalerie und das YT-Video unten lassen dich noch „nach-schmecken“…